was wir tun

Der Name Apoia kommt vom portugiesischen Wort für Unterstützung - apoiar. Als Schweizer Verein initiieren und unterstützen wir in- und ausländische Projekte im sozialen, kulturellen und künstlerischen Bereich, welche

  • Menschen in jeglicher Art von Not zur Hilfe kommen

  • der Ausgrenzung und Diskriminierung von Einzelpersonen oder Gruppen entgegenwirken 

  • den kreativen und künstlerischen Ausdruck fördern 

  • das physische und psychische Wohlbefinden sowie das Selbstwertgefühl verbessern

  • einen Beitrag zu einem gewaltfreien Zusammenleben leisten

  • mithelfen, lokale Kulturen und Tradititonen zu erhalten

  • einen nachhaltigen Umgang mit der Natur fördern

 

Apoia ist politisch und religiös neutral und unterstützt Projekte und Menschen unabhängig derer religiösen oder politischen Gesinnung. Apoia geniesst keine staatliche Unterstützung und ist deshalb auf Beiträge von Spender/innen, Stiftungen oder Firmen angewiesen.